Zum Inhalt

12. Juli – 18. August 2024

Kötschach-Mauthen | Dellach im Gailtal | Oberdrauburg

CAPRICE VIENNOIS

„Heiteres aus dem Exil“ von Kreisler, Korngold, Benatzky u.a.
Benjamin Harasko, Bariton | Cornelia Löscher, Violine | Andrea Linsbauer, Klavier

19.00 Uhr

Kultursaal Dellach
Eröffnung des
VIA Kultursommers 2024 Eröffnungsrede:
Dr. Wolfgang Waldner

VIA FAMIGLIA „SPIELTÖNE“

Spiel mit Musik, Tanz und Knete für Menschen ab 2 Jahren
Kooperation mit dem Carinthischen Sommer
Ganz ohne Worte entstehen vielfältige Landschaften und Gebilde, Geräusche und Klänge.

17.00 Uhr

Thurner Säge, Kötschach

AUSGEWANDERT

Historisch-literarische Reflexion über die Kärntner Amerikawanderung, mit Publikumsgespräch
Dr. Werner Koroschitz, Vortrag | Daniela Kocmut, literarische Reflexion | Gabriele Russwurm-Biro, Moderation
Jon Sass, Tuba | Wolfgang Puschnig, Altsaxophon, Bassklarinette

19.00 Uhr

Hotel Restaurant Erlenhof, Mauthen

BABA YAGA

Junge Gypsy-Klezmer-Balkan-Kombo, temperamentvoll wie die wilde Baba Yaga

19.00 Uhr

Ruine Hohenburg, Oberdrauburg
(bei Regen im Drauforum)

VIA IULIA AUGUSTA-WANDERUNG
über den Plöckenpass
KONZERT am Mercato Vecchio bei Timau

Wanderführer: Hannes Guggenberger
Konzert: Daniele D’Agaro, Saxofone und Klarinetten

11.00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche Mauthen
(Ersatztermin bei Regen:
So 4. August)

BRIX TRIX

„Sommerfrische“

Christine Graßmann, die Lady mit der Tuba, und ihr Trio: erfrischende Klangexperimente zwischen Brahms und Blues, Jazz und Jodeln

17.00 Uhr

Herkulestempel auf der Gurina, Dellach (bei Regen im Kultursaal Dellach)

TONČ FEINIG TRIO

“Lieder von daheim und anderswo“

vom deutschen und slowenischen Kärntner Lied bis Songs von David Bowie und Bob Dylan

18.00 Uhr

Grünsee im Plöckengebiet, Picknickkonzert
(bei Regen im Landhaus Sonnleitner, Mauthen 24)

Vor dem Konzert: Führung im Hydro-Solar Schaukraftwerk auf der Kreuztratte
Beginn 16.00 Uhr

DIKNU SCHNEEBERGER TRIO

“Swing de Vienne”

Der junge, berühmte Jazzgitarrist ist mit Django Reinhardt aufgewachsen und hat den Gipsy Swing im Blut.

19.30 Uhr

Bahnhof Kötschach-Mauthen
(bei Regen im Industrie- und Gewerbepark, Kötschach 450)

Vor dem Konzert
Filmvorführung „Wankostättn“,
Regie Karin Berger
Beginn 18.00 Uhr

DE STRAWANZA

Swing und Weltmusik in einzigartiger Besetzung: Das Weltenbummler-Quartett mit Saxophon, Gitarre, Gesang, Drehorgel, Akkordeon und Kontrabass

19.00 Uhr

Panoramaterrasse des LKH Laas

Busreise zum Ausgangspunkt der antiken Römerstraße Via Iulia Augusta mit Führung. Auf der Rückfahrt Besichtigung des Palazzo Veneziano in Malborghetto und Konzert:

07.00 Uhr

Treffpunkt: Rathaus Kötschach
Zusteigemöglichkeiten entlang der Fahrtstrecke

OBERTON STRING OCTET

“Serenadenkonzert“

Acht junge MusikerInnen aus sieben Nationen finden ihren gemeinsamen Klang.

19.00 Uhr

Landhaus Sonnleitner, Mauthen 24

Vor dem Konzert
Führung in der Biermanufaktur LONCIUM, Mauthen 60
Beginn 17.00 Uhr

BASMA JABR & FRIENDS: „FURAT“

Die syrische Sängerin präsentiert mit ihrer Band starke Frauenstimmen der arabischen Welt in modernem Klang

18.00 Uhr

Garten Lindenhof, Oberdrauburg
Nach dem Konzert: „Big Table”
(bei Regen im Drauforum)

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner