ORCHESTER DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT WIEN

Dellach im Gailtal – Kultursaal

© Gerald Köstl

google maps

Eröffnung
Samstag 3. Juli 2021
20.00 Uhr

Leitung: Paul-Boris Kertsman

„Verneigung vor Beethoven“
Programm:
L.v.Beethoven, Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

In einer von großen politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen geprägten Zeit sprengte Beethoven mit revolutionärem Geist die bis dato gültigen musikalischen Dimensionen und ließ künstlerisch ungeahnt Neues entstehen.

Das TU-Orchester wurde vor 37 Jahren als erstes Universitätsorchester Wiens gegründet und hat sich zur Visitenkarte der Technischen Universität Wien entwickelt. Der Klangkörper besteht aus Studierenden, Lehrenden und Alumni der TU und anderer Wiener Universitäten. Er gibt regelmäßig Symphonieorchesterkonzerte, u.a. im Kuppelsaal der TU und im Wiener Musikverein. Die MusikerInnen realisieren ambitionierte Opernprojekte und widmen sich der Kammermusik in wechselnder Besetzung. Sie machen Auslandstourneen und pflegen die kulturelle Zusammenarbeit mit anderen europäischen Universitätsorchestern.
2015 war das Orchester bereits an der Via Iulia Augusta zu Gast.