NOREIA STRING QUARTET

NOREIA STRING QUARTET

FREITAG 5. AUGUST  17.00 UHR

Lena Kolter, Violine
Alma Portič, Violine
Anna Bednarchuk, Viola
Jana Thomaschütz, Cello

Laut ZAMG heute hohes Gewitterrisiko auf der Gurina. Das Konzert des NOREIA STRING QUARTETs findet um 18.00 im Kultursaal Dellach statt.

Die vier jungen Streicherinnen musizieren seit einem Jahr zusammen in Kärnten/Koroška. Sie sind Studentinnen der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt/Celovec und teilen das Interesse, verborgene Schätze, insbesondere von komponierenden Frauen, zu entdecken und auf die Bühne bringen zu wollen. Das Noreia Quartet, dessen Name auf eine keltische Göttin verweist, ist der Klassik zuzuordnen, die Stückauswahl ist aber vielfältig und genreübergreifend. Kürzlich haben die Musikerinnen aus Kärnten, Slowenien und aus der Ukraine den ARTEDEA Kammermusikwettbewerb gewonnen.
Auf dem Programm stehen Komponistinnen des 20. und 21. Jh.: Caroline Shaw, Elisabeth Maconchy, Rebecca Clarke und Jessie Montgomery.

Patenschaft: